Köln – Brüssel – Köln 17. April 2006
0 Kommentare

Ostern ist soweit überstanden, doch zum Glück war ich etwas unterwegs. Zunächst bin ich mit dem Flugzeug nach Köln gedüst und von dort nach Brüssel mit dem Zug gefahren. Die Stadt ist recht nett und von der Größe her gut überschaubar. Interessant ist auf jeden Fall die dort vorherrschende Zweisprachigkeit Französisch und Niederländisch. Gesehen hab ich großteils die Innenstadt (geziert von Chocolatiers und Antiquitätenläden) das Europaparlament, sowie das EXPO Wahrzeichen Atomium.

cimg4097.jpgcimg4087.jpg

Nach dem Brüsselbesuch stand noch ein Kurzaufenthalt in Köln am Plan. Ich muss sagen, die Stadt ist recht nett, doch neben dem K?lner Dom, hat die Stadt nicht sehr viel an bedeutsamen Sehenwürdigkeiten zu bieten. Trotzdem ist es ganz nett gewesen und „Kölsch“ schmeckt auch ganz gut.cimg4117.jpg

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen