Went out for dinner 4. Mai 2007
0 Kommentare

Der heutige Tag begann mit viel Arbeit rund am das AAPT Projekt. Zum Glück waren ein paar AAPT Projekt Mitglieder eingeladen zu einem nettem „Beisammensein“ am Abend in Pearl Harbour.
Nachdem die Arbeitszeit vorbei ging und dennoch Probleme existierten im Bereich LDAP, machte sich die BE-Syd Group auf den Weg nach Pearl Harbour, wo Bungalow Nr#8 bereits wartete, den Erfolg „to going live in june“ zu feiern.
Eine nette Feier startete und Bier und Wein (speziell Australischer Rotwein) wurden reichlich bestellt und getrunken.
Nach einem gutem Abendessen, ging die Gruppe rund um Douglas McPharson in das nächste Pub, um den einen oder anderen Whiskey (speziell Scotish onces) zu genießen. Spass war angesagt, trotzdem kann man den nächsten Arbeitstag nicht ausser Acht lassen, um entsprechend „fit“ zu sein.

linda_hedwig_small.jpg

Lessons learned:
Einiges über LDAP
Scotisch Whiskey is the best
In Australien sind die Essensportionen mehr als ausreichend

picasa_icon.png(Bilder im Picasa)

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen