Hab mal ein paar Bilder von meinem Appartment angeheftet, damit man eine Ahnung bekommt wie ich in Sydney die 6 Wochen verbracht hab‘. Gewohnt hab‘ ich in den Hordern Towers, die in der Pitt Strett sind. Der Ausblick von meinen Balkon aus, war schon recht nett (siehe Bilder).

Dennoch gings am Montag (Feiertag in Sydney – Queens Birthday) mit meinem Onkel in die Blue Mountains. Nach 1h Autofahrt gings zum Echo Point, bei dem man eine perfekt Aussicht in die Blue Mountains hat. Ebenso zu sehen sind dort die Three Sisters, welches ziemlich bekannt für diese Gegend sind. Naja um ein wenig vom Bush und von der weiteren Gegend was zu sehen, ging es die Giant Stairway runter und wieder rauf. Beim Raufgehen kam doch ziemlich ins Schwitzen.

picasa_icon.png (Bilder im Picasa)