Audi A4 8K B8 Erweiterungen – Bericht 1 15. Mai 2009
56 Kommentare

Ich habe mir einen Neuwagen zugelegt. Es handelt sich dabei um einen Audi A4 8K, welche im März 2009 geliefert wurde. Durch etwas Recherche in Internetforen bin ich auf sinnvolle Anregungen gestoßen, wie ich mein Fahrzeug für meine Zwecke anpassen, verbessern, verschönern etc. kann.

1) Auspuff Endrohblenden

Bei meiner Motorisierung (2.0 TDI, 105kW) gibt es Standardmäßig zwei links ausflutende Auspuffrohre, die etwas fad aussehen. Im Audi Originalzubehör gibt es zwei Chrom-Endrohrblenden.

Einbau: Die Dinger einfach auf die Auspuffrohre stecken, dauert ein paar Minuten.

Preis: 75 EUR, Teilenummer 8K0071761, bei jedem Audi Händler erhältlich.
Fazit: Seher auf jeden Fall schöner aus und werten das Glanzpaket nochmals auf.

2) Nebelscheinwerfer mit Chromränder (Chromblenden, Chromringe) im S Line Style

Bestellt man das S Line Exterieur Paket bekommt der A4 der etwas hübschere Front- und Heckschürze. Dazu sind die Nebelscheinwerfer vorne auch mit einer Chromumrandung versehen. Für Nicht S Line Besitzer, wie mich, Grund genug, diese Teile an der Front anzubringen.

Einbau: Teile bestellen, die Einsteckvorrichtungen (zwei Haken) vorsichtig mit einem Dremel abtrennen. Damit die Dinger zugleich besser passen im Innenkreis ein wenig ausschleifen. Sobald die Blenden gut auf den Nebelscheinwerfer passen mit schwarzen Montagekleber befestigen. Am besten dazu die Kunststoffabdeckung abmontieren, Montagekleber aufbringen (Handschuhe sind sinnvoll), darauf achten, dass kein Kleber sich am Chrome befindet, mit etwas beschweren und verkleben lassen. Nach ein paar Stunden, die Abdeckung samt Chromeringer wieder am Fahrzeug anbringen. Der Ganze Einbau dauert somit in etwa 1 Stunde.

Preis: 17 EUR für 2 Stk.  Teilenummer links  8T0853101 2ZZ, rechts 8T0853102 2ZZ, bei jedem Audi Händler bestellbar.

Fazit: Gefällt mir jedes Mal und erinnert mich an den Audi A5. Für die Anbringung die Einstecklaschen von den Chromblenden trennen, am besten mit Dremel oder Ähnlichen.

3) Chromzierleisten im Kühlergrill Singlegrill

Auf der Audi Webseite gibt es als Originalzubehör Chromzierleisten zum Preis von 99EUR. Wem das zu teuer ist kann auch das selbe von ATU oder sonstigen Autozubehörhändlern kaufen. Wichtig dabei: 3,5 mm Breite beachten, gibt es in der Länge von 10m – sprich man kommt mehr als 2 Kühlergrills damit aus.

Einbau: Die Zierleisten den Einpassungen entsprechend zuschneiden und einkleben. Dauert in etwa 15 Minuten.

Preis: Bei ATU gibt es die Rolle mit 10 Meter Länge für 15 EUR.

Fazit:  Bei Sonnenlicht glänzt der Kühler dementsprechend mehr. Günstige Verschönerung, jedoch auch Geschmackssache.

4) Bremssättellackierung (Rote Bremssättel bei der Bremsanlage)

Wer auf ein wenig Rot im Radkasten steht, kann sich auch sowie ich die Bremssättel in rot lackieren.

Einbau: Reifen runter, alles abkleben und darauf los pinseln. Als Farbe natürlich eine temparaturbeständige Bremssättelfarbe verwenden. Je nach Genauigkeit kann es samt Wagenheben schon 2 Stunden dauern.

Um die rote Farbe dauerhaft bestehen zu lassen, habe ich mit temperaturbeständigen Klarlack nachlackiert. Seit dem bleibt die Farbe dauerhaft gut erhalten.

Preis: Gibt es im Fachhandel für ~30 EUR, reicht für 8-10 Bremsanlagen.

Fazit: Naja gibt dem Fahrzeug einen Hauch mehr Sportlichkeit. Meine Felgen sind Fosab SR5 18 Zoll  ET45 Felgen (link).

5) LED Kennzeichenbeleuchtung

Schon fast ein Must-have für jedes neue Auto. Im BMW serienmäßig, bei Audi nun selbst nachgerüstet.

Einbau: Die Kennzeichenbeleuchtungsabdeckung abnehmen indem man mit einen Schraubenzieher in die Öffnung fährt und die Lasche nach Aussen drückt. Lampenaufbau nun mit LED bestücken, wieder rein drücken – Fertig. Dauert etwa 10 Minuten.

Preis: 17,50 EUR + 2 EUR Checkwiderstände + 6 EUR Versand nach AUT. Geliefert von hypercolor bestellt.

Fazit: Die etwas mehr als 20 EUR sind es wert, das Kennzeichen sieht gleich edler aus und gibt dem Fahrzeug mehr Exklusivität.

Hier geht es weiter zu Bericht Nummer 2.

Nie mehr neue Beiträge versäumen, am besten beim audi.the-webring.at Newsletter eintragen

Nie mehr neue Beiträge versäumen, am besten beim audi.the-webring.at Newsletter eintragen

Flattr this!

56 Kommentare
Hagen 12. Juli 2009

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für diese Chrom Ringe für die Nebelscheinwerfer. Da ich aber solche Ringe für meinen A3 MJ 09 suche, würden mich sehr über die Maße der Ringe interessieren, als Breite und Höhe.

Da man hier keinen direkten Kontakt zu dem Themen Autor aufnehmen kann versuche ich es hier rüber. Ich hoffe das s in Ordnung geht.

Vielen Dank im Voraus.

Grüße,
Hagen

Emre 30. November 2009

Super Beschreibungen… Kannst du das für mich machen, wenn ich dir das Geld gebe? 😀

Habe zwar S-Line aber die Chrom-Ringe nicht… Warum?

Emre 30. November 2009

Hast du eventuell auch Nebelscheinwerfer, die qualitativ auch gut sind und in Weiß? Welche würdest du mir empfehlen?

dhafner 30. November 2009

Hallo Emre!

Wenn du das S-Line Exterior Paket hast sollten eigentlich Chrome Ringe dran sein. Kommt aber auch darauf an, ob der Audi aus AUT oder DE kommt.
Wenn du eine S-Line Front hast, die vorne die Ausnehmung für die Chrome-Ringe besitzt einfach reinklipsen.
Sollte diese Ausnehmung nicht da sein, dann heisst es basteln.
Meld dich mal per E-Mail, ich wohne in Graz.

Bzgl. Nebelscheinwerfer kann ich jene aus meinen Bericht empfehlen , Xenonlook Superwhite H11

Emre 1. Dezember 2009

Ja aber die sind mir zu teuer. Habe bei Ebay welche gesehen für 9,90 2Stck. Genau die selben nur ne andere Marke… Was sagst du?
Link:

Emre 1. Dezember 2009

Ach und diese Chromzierleisten im Kühlergrill habe ich in der Größe auch nicht gefunden. Wo sollte ich denn mal nachfragen?

dhafner 1. Dezember 2009

Hallo die Chromzierleisten gibs beim ATU, Amazon oder auch ebay (wichtig die Breite von 3,65mm) einfach zuschneiden und reinkleben

dhafner 1. Dezember 2009

Soweit ich gesehen hab, sind die OK.
4000k Lichtfarbe sollte zu den LED bzw. Xenon Hauptscheinwerfern passen.

Emre 8. Dezember 2009

Hallo Dhafner… eine Frage… habe mir jetzt auch die Nebelscheinwerfer gekauft und sie heute gekriegt, ich weiß nur nicht wie ich die wechseln soll.. wie genau geht das? kannst du ne nähere Erläuterung machen?
Würd mich freun… H11 waren das oder? Habe 100Watt gekauft ist das schlimm? ne oder? 12v 100W

dhafner 9. Dezember 2009

Hallo Emre!

Hier eine Anleitung zum Wechsel der Nebelscheinwerfer:
1) Die schwarze Kunststoffabdeckung bei den Nebelscheinwerfer (NSW) abmontieren. Dazu meinen kleinen Schraubenzieher in die vorgesehene Öffnung fahren (ist erst ab Modelljahr 2009 mit Öffnung). Dann die Abdeckung nach vorne ziehen. Das geht etwas schwer, doch es lässt sich diese somit ausklipsen.
2) Als nächstes die Glasabdeckung des NSW mit dem Torxschrauberziehen des Boardwerkzeuges lösen (Boardwerkzeug im Kofferraum beim Reserverad).
3) Lampensockel nun austauschen, Glasabdeckung wieder ranschrauben und Kunststoffabdeckung wieder einklipsen.

H11 ist korrekt, 100 W ist schon etwas heftig – meine haben 55W. Laut gesetzlichen Bestimmungen in Österreich sind da auch nicht mehr erlaubt. Dafür wird es bei dir schön hell.

liebe Grüße

Emre 9. Dezember 2009

Boah super nett dankeschön, habs gestern schon versucht nur war echt schwierig die Kunststoffabdeckung abzumontieren. Ich versuchs heute mal.
Ich danke dir 🙂

Emre 16. Dezember 2009

Hallo Dhafner,
ich hatte mir ja die 100Watt Birnen für die Nebelscheinwerfer geholt, Audi hat bei den neuen Autos echt billig gearbeitet. Diese Birnen waren zu stark für das innen Gehäuse… Alles verbrannt und verschmolzen… Wollte mal heut zu Audi… Hab ja noch Garantie… muss eben die Birnen wechseln… Also Finger weg von 100Watt Birnen

dhafner 16. Dezember 2009

Sorry, tut mir leid dass die 100W zu stark sind. Ist wirklich nicht sehr Audi mäßig, wenn die Fassung nicht mehr verträgt.

Sebastian 20. Januar 2010

sagmal auf den chromringen sind bei mir 4 wiederhacken und 3 weiter einsteck dinger is das bei den neueren so?

dhafner 20. Januar 2010

Hallo!

Korrekt – auf den Chromringen gibt es die Haken, welche bei der Serien S Line Front zur Anwendung kommen. Bei Nicht S Line (sowie bei mir) habe ich die Widerhaken mit einem Dremel zunächst abgeschnitten (ist nur reiner Kunststoff) und dann mit schwarzen Montagekleber, die Ringe auf die NSW Ausnehmung aufgesetzt.
Am einfachsten geht es wenn man die schwarze Abdeckung, wo die NSW Ringe drauf sollen vom Fahrzeug entfernt (Nach vorne Ziehen und mit einem Schraubenzieher rausklipsen).
Nun die Abdeckung hinlegen, den bearbeiten Chrom NSW Ring mit Montagekleber innen bestreichen, diesen auf die Abdeckung aufsetzen. Überschüssigen Kleber entfernen (Küchenrollenpapier) und wenn alles passt etwas schweres draufstellen (Bücher etc.). Über Nacht kleben lassen und am Morgen die Abdeckung wieder reinklipsen.
Das Ganze habe ich zuletzt auch beim Q5 gemacht und hat einwandfrei geklappt.

hai38 13. Februar 2010

Hallo,
vielleich könnt mir Ihre weiterhelfen,

ich habe beim A4 Avant B8 8K die S-Line Stoßstange nachgerüstet,

ich bräuchte dringend die Teilenummer für die drei Verbindungsstege bei der S-Line Stoßstange vorne unten beim Spoiler, für den A4 Avant B8 8K, das kann mir leider kein Audi Händler sagen bzw. findet es keiner, sie sind auf der Stoßstange nicht drauf, also müßten sie seperat sein, die man dann befestigt, glaube ich…?

dhafner 13. Februar 2010

Hallo!

Bei der S-Line Front scheint es 3 Stege zu geben. Im ETKA ist aber lediglich der Spoiler als einzelner Teil angegeben.
Fehlen bei dir die Stege mit der neuen – Line Front?

Bild1 (Stege bei S-Line Front)
Bild2 (EKTA)

gnoipy93 17. Februar 2010

Moin Moin,

meiner ist von 11.2008 und bei mir in der Betriebsanleitung steht auf Seite 304 das die Nebelschlussleuchten H7 sein sollen, könnt ihr mal bei euch nach gucken, obs da eine änderung gab, oder ob das nur ein Schreibfehler von Audi ist?

Danke im vorraus!

gnoipy93 17. Februar 2010

Sorry, ich meinte natürlich Nebelscheinwerfer!!!

dhafner 17. Februar 2010

Hallo!

Nachdem ich die original verbauten Lampen von Audi noch hab, hab ich dort mal nachgesehen was drauf steht. OSRAM H11 55W 12V – naja sollte eigentlich H11 sein. Hab‘ auch im Manual nachgeschaut, jedoch auf 304 find‘ ich keinen Lampenkörperhinweis.

Liebe Grüße,
Dietmar

gnoipy93 17. Februar 2010

Danke, dann werd ich meine mal ausbauen müssen und nachschauen, vielleicht hat sich ja bei unseren modellen in 4 Monaten unterschied wirklich was geändert!

dast27 3. April 2010

hallo, super umbautipps! danke erstmal dafür 😉 meiner hat zwar ab werk die led-rückleuchten (11/2009), aber die zierleisten im kühlergrill will ich auf jedenfall auch haben. nur finde ich bei atu nur 3,5 mm x 3,65 m länge, nicht 3,65 mm breite. jedenfalls auf der website?!
LG

dhafner 3. April 2010

Danke für’s Lesen.
Ja, die Heck-LED, kommt noch dieses Jahr hab‘ ich meinem Ego versprochen.

Hmm, die Breite von 3,65mm passt exakt, wobei 3,5mm ist kein allzu großer Unterschied.
Ich schätze daher, es sollte ebenfalls passen.

STM 19. Juni 2010

Hallo, welche Kennzeichenbeleuchtung hast du bestellt mit 10000 Klevin oder 5000?
Danke für deine Antwort

STM 19. Juni 2010

meinte natürlich KELVIN!

dhafner 20. Juni 2010

Hallo!

Gute Frage, die Auswahl hatte ich damals noch nicht. Auf jeden Fall sind meine LED relativ hell und sehr weiß (tippe daher auf 10000K).

Ich hoffe, ich komme nächstes Monat zur LED-Innenbeleuchtung. Das Projekt schieb ich auch schon eine Zeit raus.

STM 21. Juni 2010

Hallo!
Danke für die Info, übrigens bei welchen Händler hast du die Chromringe gekauft?
Möchte mir diese jetzt auch zulegen nachdem ich den billigen Schrott bei Ebay gekauft habe.
mfg

dhafner 21. Juni 2010

Hallo! Das billig Zeug von ebay kann man wirklich vergessen.
Es sind die S Line Originale. Zu bekommen beim Teiledienst des Audi Händler (17 EUR für 2 Stk. Teilenummer links 8T0853101 2ZZ, rechts 8T0853102 2ZZ).
Einfach mit einem Dremel die Kunststoff Laschen abtrennen und den Innenkreis leicht ausschleifen (zunächst an die NSW ranhalten).
Es empfiehlt sich die schwarze Kunststoffabdeckung des NSW zu entfernen, Chromringe mit Kunststoffabdeckung per schwarzen Montagekleber verbinden, wieder dran machen – fertig.
Mein Montagekleber hält excellent und die Option ist natürlich S Line 🙂

STM 21. Juni 2010

Danke, dann werde ich mal zum Ferdinand-Porsche-Platz 1 fahren!

Archy 24. August 2010

Kennt jemmand die teilenummern von audi b8 oder k8
für chromrahmen luftauslaß links und rechts innenraum
wie der s-line die auch hat auf dem armaturenbrett ?

[…] wurde bereits getauscht, siehe Bericht#1. Sonnenblendeninnenlicht und Handschuhfach wurde nicht getauscht, da es wirklich nicht notwendig […]

[…] Hier mein zweiter Bericht zu den Veränderungen oder Erweiterungen an meinen Fahrzeug Audi A4 8k B8. Zum ersten Bericht hier klicken. […]

Michael 26. April 2011

Chromzierliesten sind auch angebracht. Vielen Dank für deinen Beitrag. Die nächsten Änderungen folgen 🙂

Ich hoffe, es gibt bald einen Bericht #5 von dir 🙂

dhafner 26. April 2011

Hello!

Danke fürs positive Feedback – freut mich immer wenn jmd. Gefallen an meinen Beiträgen findet.
Bericht #5 ist schon in Vorbereitung – bald ist soweit.

Lg, Dietmar

audi-kurdistan 28. Mai 2011

hey finde deine seite super sehr informativ sehr gut gemacht hab da mal eine frage

wegen der kennzeichenbeleuchtung ist überhaupt das weiße licht erlaubt polizeilich und gewährleistungstechnisch versicherungstechnisch??
wenn ja ich hab bei atu forstingern und conrad nachgefragt alle sagten das sie keine mit wiederstand hätten und es eine fehlermeldung geben würde ??
mein 8k ist zulassung 30.09.2010

selbe frage gilt auch für die nebelscheinwerfer

vielen dank für deine hilge

audi-kurdistan 28. Mai 2011

und noch ne frage wegen dem Auspuff Endrohblenden muss das von audi sein oder reicht auch ein nachbau ?? wenn ja wo gibts das

dhafner 28. Mai 2011

Hallo!

Wenn man es ganz genau nehmen würde, so würde jegliche Veränderung am Fahrzeug mit nicht dafür vorgesehenen Mitteln gegen die Inbetriebnahme des Fahrzeugs verstoßen. Beim LED Licht bzw. beim NSW würde ich aber auf eine Ersatzlampe hinweisen, sofern sich die Frage einer Polizeikontrolle ergibt.

Bzgl. Widerstand: Bei den LED für’s Kennzeichen unbedingt erforderlich, daher am besten bei Hypercolor.de bestellen. Bei den NSW gibt es kein Problem mit normalen Lampen (natürlich gäbe es auch LED, doch zu wenig Lichtleistung und große Widerstände sind das Problem).

Zu den Auspuffblenden kenne ich nur jene von Audi Original, ob ein Nachbau exakt passt, kann ich nicht sagen. Die originalen bekommt man auch im ebay etwas günstiger als beim lokalen Autohändler.

Liebe Grüße,
Dietmar

audi-kurdistan 28. Mai 2011

danke für die so rasche rückantwort das heist im klartext NSW leuchtmittel tauschen ist kein drama selbe lampe nur weiss und wegen led nur bei hypercolor bei polizei fragen auf ersatz hinweisen hmmm könnte klappen

worauf muss ich im ebay achten wegen dem auspuffb. ich meine woran erkenne ich die orginale ?? wenn überhaupt

dhafner 28. Mai 2011

Hab mal kurz auf ebay geschaut, es scheint, dass die „nachgemachten“ die Rundung am Abschluss der Blenden nicht so schön hinbekommen. Bei einem Originalteil wird immer eine Teilenummer angegeben, wird etwas als Original verkauft, sollte man immer nach der Nummer fragen, falls sie nicht angegeben ist.

Siehe ebay link http://goo.gl/9yyHd

Lg, Dietmar

Simon B. 29. November 2011

Hey Dietmar 😉
Im Vorraus mal Danke für deine Berichte, haben mich sehr inspiriert und werde einiges in meinen kürzlich zugelegten 8k einbauen!!!
Hab trotzdem noch ne Frage:
Ist das Audi Emblem auf deinen Felgen geklebt? bzw. woher hast du es?

Mfg
Simon

dhafner 29. November 2011

Hallo Simon!

Die Audi Zeichen auf den Felgenkappen waren auf den Kappen schon drauf. Wie ich die Felgen gekauft habe, hatte ich diese so dazubekommen.
Gekauft habe ich die Felgen aber offline beim Reifenhändler, der die Felgen dann bestellte. Der Reifenhändler ist das Reifenzentrum Süd in Klagenfurt/Österreich.

Liebe Grüße,
Dietmar

Simon B. 2. Dezember 2011

Danke für die schnelle Antwort!!!
Mal n ganz großes Lob für die saubere Arbeit hier!!!
Einfach n Traum wenn man genau die dezenten Tuningmaßnahmen, die einem durch den Kopf gehen zufällig in einem (bzw. 5) Blog(s) findet und eigentlich nur noch die Links zum bestellen anklicken muss ^^
Hab mir die Chromleisten, die Bremssattellackierung und das komplette „Lichtpaket“ innerhalb von einer Woche bestellt 😉
Lg Simon

dhafner 3. Dezember 2011

Hi Simon!

Sehr gut, dass ich dir helfen könnte.
Mein nächster Artikel wird hoffentlich bald fertig.
Es geht dabei um S4 Black/Chrome Kühlergrill, S4 Spiegelkappen und LED Umfeldlicht.

Reinhard G. 7. März 2012

Hallo, erstmal gratuliere zum schönen A4 und der gelungenen Dokumentation. Gefällt mir sehr gut!
Habe eine Frage zu den Chromringen (Nebelscheinwerfer):
Die o.a. Teilenummern sind für den A5, heisst dass, das die auch auf den A4 passen? Mir wurde vom Audi-Händler gesagt, dass man nur die gesamte Abdeckung samt Chromring für meinen A4 bestellen kann.
Besten Dank für die Hilfe,
MfG
Reinhard

dhafner 7. März 2012

Hallo Reinhard!

Danke für dein Feedback, freut mich.
Nunja, ich habe mir die Teile gekauft, mit der Info das sie für den A4 passen. Das diese anscheinend auch für den A5 passen wusste ich bisher nicht 🙂
Der Audi Händler hat nicht unrecht, aber es kommt darauf an, ob du ein S LINE Exterior besitzt oder nicht. Wenn ja, dann hast die Chromringe drauf. Wenn du kein S Line Exterior hast, dann wäre die schwarze Abdeckung samt Chromringe nicht passend zu deiner Frontschürze, sprich das was dir dein Audi Händler verkaufen möchte. Es gibt 2 Optionen:
1) Tausch der Frontschürze auf S LINE (Kostenpunkt ~ 400 EUR + Lackierung) + schwarze Einsätze + Chromringe
2) Kauf der Chromringe, Bearbeiten dieser und Verkleben mit den bestehenden Abdeckungen (~ 15 EUR)

Die Chromringe lassen sich mit Sicherheit einzeln bestellen, zumindest habe ich sie so bekommen können.

Liebe Grüße,
Dietmar

Reinhard G. 8. März 2012

Danke für deine Antwort.
Hab evtl ein bisschen zu wenig Info’s Preis gegeben:
Hab S-Line ext. drauf nur sind die Chromringe schon etwas abgenützt, deswegen will ich sie tauschen und da hat der Audi Händler gesagt, dass es sie nur inkl. der Abdeckung (ca. 22,-) gibt und die Ringe nicht extra.
Aber wenn du sagst, dass die o.a. Ringe für die S-Line Front passen (bzw. ein bisschen zurechtgeschliffen werden müssen), dann werd ich mir diese kaufen.

LG,
Reinhard

dhafner 8. März 2012

Hi,

Ja also für den A4 weiß ich es dezidiert, dass es die Ringe einzeln gibt. Eine Bearbeitung ist nur notwendig, wenn man kein S LINE Front besitzt (bzw. sind die schwarzen Abdeckungen anders, deshalb müssen sie Haken an den Ringen abgemacht werden).

In deinem Fall würde ich mir die Ringe besorgen, die schwarze Abdeckung abmachen, die alten abklippsen und die neuen reinklippsen (ist beim A4 so).

Um ganz sicher zu gehen, könnte man auch wie folgt vorgehen:
Die Abdeckung rausnehmen, überprüfen ob die Ringe abklippsbar sind (wie gesagt beim A4 geht das) diese raustun und die darauf vermerkte Teilenummer notieren und neue besorgen 🙂

Lg,
Dietmar

Reinhard G. 9. März 2012

Super, d.h. ich werd mir mal die von dir oben genannten Ringe besorgen und wie du vorgeschlagen hast einbauen!
Besten Dank für deine Hilfe,
LG
Reinhard

Matthias 24. September 2012

Hey Dietmar.
Ich habe die Nebelscheinwerferringe auch montiert. Ich habe aber die Blenden gleich noch in Wagenfarbe gespritzt und dasselbe mit dem Kühlergrill. Dort habe ich horizontal UND vertikal Chromleisten angebracht. Dazu habe ich von oben nach unten ganz dünn durch den Grill gebohrt und die Leisten durchgezogen und jeweils hinten fixiert. Vielleicht möchtest du mal die Fotos sehen, kann sie dir ja schicken und du postest sie auch hier. Könnte den einen oder anderen interessieren 🙂 es sieht nämlich ganz ganz ganz geil aus. Und vor allem gibts nirgends auf der Welt den selben Kühlergrill, hehehe.
Liebe Grüsse
Matthias

dhafner 24. September 2012

Hi Matthias,

sehr coole Sache mit deinem Kühlergrill. Wenn du mir Bilder schickst, würde ich diese sehr gerne in einem eigenen Blog Post veröffentlichen mit dem Hinweis auf:
Was wurde gemacht?
Wie wurde es gemacht?
Sowie Bilder dazu.

Ich setze dich mal auf den Newsletter für audi.the-webring.at, welcher bald rausgeht. Dort wird dann mein neuer Bericht Nummer 6 vorgestellt, mit neuen Anpassungen und Umbauten.

Bis bald,
Dietmar

coco3de 11. Oktober 2012

Hi,
kann sein, dass du dich wegen der Chromzierleiste mit 3,65mm verirrt hast, weil Leiste in dieser Breite ist nirgendwo zu finden.
Ich suche einen Wolf, finde aber nur die mit der Breite 3,5mm
Gruß
coco3de

dhafner 11. Oktober 2012

Stimmt du hast Recht. Man bekommt eine Chromezierleiste mit 3,65m Länge aber 3.5mm Breite. Bist schon richtig unterwegs.

Lg, Dietmar

Markus 24. Oktober 2014

Dein Audi A4 gefällt mir sehr gut. Ich habe mir vor kurzem auch ein neuen zugelegt und möchte demnächst auch die Bremssättel rot lackieren. Die Chromzierleisten am Kühlergrill wären natürlich auch noch etwas für mich 🙂

Gruß Markus

dhafner 2. November 2014

Hallo Markus,

ja danke schön.
Mein Tipp: Mein Lackieren dann mit hitzebeständigen Klarlack rübergehen. Dann hält die Farbe gleich viel besser. Chromeleisten genau zuschneiden, geht dann aber sehr flott 🙂

Alles Gute und viel Erfolg.

lg Dietmar

Kommentar zum Beitrag hinterlassen