Mein Auto ist nun M-DotDNA registriert 9. Juli 2009
0 Kommentare

Nachdem ich von meiner Versicherung einen Gutschein für die M-DotDNA Registrierung erhalten hatte, dachte ich mir die 72 EUR dafür sind es wert, sämtliche Fahrzeugteile mir zuordenbar machen zu können.

M-DotDN copyright Forstinger

Prinzipiell ist die M-DotDNA Markierung eine Art Sprühkleber mit Mikropunkten, die mit einen UV Lesegerät von der Polizei ausgelesen werden kann und per zentraler Datenbank einer Person zuordnet werden. Solch eine Registrierung sollte in erste Linie abschreckend auf Autodiebe wirken.

Durchgeführt wird die Markierung von Forstingerbetrieben österreichweit und dauert in etwa 45min. Der Kleber ist anfangs weiß und wird dann bei Aushärtung transparent. Dazu gibt es noch zwei Hinweisaufkleber, dass dieses Fahrzeug registriert wird. Angebracht wird die Markierung auf unterschiedlichsten Stellen des Fahrzeugs (Motor, Motorteile, Karroserie, Felgen etc.).

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen