Handyparken in Graz UPDATE 21. November 2009
3 Kommentare

Nachdem ich zuletzt eher zufällig gelesen hatte, dass das Handyparken in Graz mit 13.10.2009 möglich sein wird, habe ich mich zunächst über das geplante Verfahren und Anbieter informiert (http://www.mobil-parken.at/staedte.html).

handyparken_graz_iphone

Handyparken mit iPhone per Simty

Dennoch dauerte es eine Weile, bis auch die Medien (Fernsehen, Zeitung) darüber berichteten, zumal Gut und Schlecht. Für mich persönlich erscheint jedoch die technologische Weiterentwicklung der Parkraumüberwachung bzw. Parkraumabzocke (für Graz besonders 60Cent/30min.) durchaus interessant.

Die Graz Webseite http://www.graz.at/cms/beitrag/10152667/2604012/.) hilft dabei unkompliziert und leitet auch zur Übersicht der Anbieter weiter. Nunja, wer denkt auf der Übersichtseite alle Fakten der Anbieter gegenübergestellt „serviert“ zu bekommen ist am falschem Dampfer.

Für mich persönlich sind folgende Kriterien ausschlaggebend:

  1. Kosten (Transaktionsgebühr oder Pauschale)
  2. iPhone Applikation (ich mag keine sprachgesteuerten Menüs oder komplizierte SMS Befehle, App starten, Parken, App nochmals starten fertig)
  3. Support der Anbieter (wenn’s mal Probleme gibt, einen Anbieter haben, den man vertrauen kann)

Vergleich Handyparken Anbieter in Graz

Anbieter
(Bilder
www.mobil-parken.at)
Kosten (Grundgebühr
/Trans.gebühr)
3 EUR Grundgeb./Monat (ohne Trans.-kosten) oder 1 EUR Grundgeb. + 49 Cent / Transaktion Bis Ende 2009 gratis, habe noch keine weiteren Infos bekommen bzgl. Gebühren nach 2009 Keine Grundgebühr oder Transaktionsgebühr, dafür SMS bzw. Gesprächsgebühr 20 Cent/ Transaktion, 10 Cent für Einzelabbucher?, 15 Cent Benachrichtungs-SMS
Städte Graz, Linz Graz, Linz Graz, Linz Graz
iPhone (ja/nein) nein JA 😎 nein (aber in Planung) nein
Gesamt Punkte (1-10) 6 9 7 5
Persönlicher Eindruck Zu teuer, Sprachsteuerung oder SMS, Webseite nicht überzeugend Wirkt sehr kompetent und Handyparken wird sehr gut erklärt, ein Punkt Abzug wegen Unklarheit der Gebühren nach Ende 2009

Ab Ende August 2012 stellt Simty den Geschäftsbetrieb ein.

Wirkt ebenfalls kompentent und erfahren, leider keine iPhone App, Sprachsteuerung oder SMS Sprach, SMS und Handybrowser(?) Möglichkeit, die angebotene Information ist  undurchsichtig bzw. erscheint der Parkvorgang mit Handybrowser sehr kompliziert.

Nachdem für mich die iPhone Nutzung entscheidend ist, werde ich mich für SIMTY entscheiden.  Zusätzlich fällt auf, dass keiner der Anbieter in Wien vertreten ist bzw. HandyParken.at nicht in Graz anbietet.

Erfahrungsbericht mit SIMTYund iPhone:

simty_logo_color (WinCE)

  1. www.simty.com und registrieren klicken, man erhält einen Passwort code auf sein Handy als SMS gesandt.
  2. Schon ist man registriert, nun E-Mail Adresse angeben, Kennzeichen eintippen und das WelcomePackage mit Parkvignette bestellen (kostet 1 EUR), alternativ kann man das Package auch selbst abholen (derzeit nur in Deutschland möglich) UPDATE 30.11.09: WelcomePackage heute erhalten, lediglich ein Schreiben und zwei Parkvignetten.
  3. Die WelcomePackage sollte in 5 Tagen da sein.
  4. Guthaben aufladen (sofortüberweisung.at, banküberweisung, paypal) ich nehme die sofortüberweisung.at, geht am schnellsten und ist am einfachsten.
  5. iPhone Applikation herunterladen und installieren
    1. Naja, SIMTY iPhone App [itunes link=“http://itunes.apple.com/at/app/simty-parkscheine-kaufen-handyparken/id289217348?mt=8&uo=4″ title=“Simty iTunes Link“] ist in dem Sinn übertrieben. Die iPhone App Simty startet den iPhone Browser in dem man sich zunächst einloggen muss und dann kann es losgehen.
  6. Praktische Erfahrung mit SIMTY (Dennoch scheint die automatische Parkzonenbestimmung via GPS nicht zu funktionieren. Die Applikation ermittelt zwar korrekt den aktuellen Standort, kann dieser aber nicht zu einer Parkzone in Graz zuordnen – daher steht meist Zdffg. UPDATE 05.12.09)
    Also Parkplatz finden, iPhone App SIMTY starten, der iPhone Safari  öffnet sich; einloggen, dauert je nach Verbindung 10-30 Sekunden.
    iphone_simty_login

    iphone_simty_login

    Nun im Hauptmenü, Parkscheine wählen.

    iphone_simty_menu

    iphone_simty_menu

    Nun sollte eigentlich die Parkzone per GPS erkannt werden. Jedoch bei all meinen Parkvorgangen in Graz wurde zwar lt. Google Map der Standort immer richtig bestimmt, jedoch kann vielleicht die Software die GPS Koordinaten nicht einer Parkzone zuordnen.
    Naja in dem Fall wäre die normale blaue Zone 2001 zu wählen.

    iphone_simty_parkzone

    iphone_simty_parkzone

    Nach die Parkzone ausgewählt ist, Zeitdauer wählen, abschließen fertig.

    iphone_simty_parkschein_erstellen

    iphone_simty_parkschein_erstellen

    Die Buchung eines Parkscheins mit SIMTY per iPhone dauert somit in etwa 2 Minuten, sprich etwas Geduld ist notwendig.

    Kehrt man nun zum Fahrzeug zurück, ist noch abschliessend „Parkvorgang beenden“ auswählen.

  7. Die Transaktions- oder Bearbeitungsgebühren von SIMTY werden derzeit nicht verrechnet und es gibt auf der Webseite auch keine Hinweise darüber, wie diese in Zukunft sein können. Vielleicht ist jedoch eine Parkgebühren Gutschein Lösung möglich (siehe Link)

Flattr this!

3 Kommentare
Richard Pfister 29. Juni 2010

SIMTY verrechnet nach wie vor keine Gebühren für´s handyparken – Stand 29.06.2010

Mark TS Sandor 18. August 2012

Simty hat seinen Betrieb eingestellt. Wir freuen uns, die Simty-Kunden mit einer Gutschrift begrüssen zu dürfen. http://register.mobilzahlen.at

dhafner 21. August 2012

Als Simty Kunde bin ich nun zu Mobilzahlen.com gewechselt.
Eine Nachricht bzgl. einer Gutschrift hätte ich aber nicht erhalten?

Kommentar zum Beitrag hinterlassen