Reparatur Log – Kalenderwoche 17 2014 29. April 2014
2 Kommentare

Nachdem ich ja sehr aktiv beim Repair Café Graz mithelfe und mich dort auch in der Organisation einbringe, bin ich natürlich auch privat mit einigen Reparaturen beschäftigt. Mir ist aufgefallen, dass ich unter der Woche eigentlich relativ viele Dinge mir ansehe, diese beurteile oder gar repariere. Es entsteht dadurch persönliche Erfahrung, jedoch oftmals sind es Foren, Blogs oder Videos die mir weiterhelfen. Damit diese oftmals wertvollen Links und Aha-Effekte nicht gänzlich verloren gehen, schreibe ich meine Erfahrungen und Info-Quellen nun wöchentlich zusammen. In der Sommerzeit wird es hoffentlich ausreichen, diese monatlich zusammenzufassen.

Reparatur Log für die Woche 17 2014

iPhone 4 Orange Lock

Habe das Gerät mit defekten Display und Power On Knopf gekauft. Alles wieder tipp-topp hergerichtet, doch das Ding bekam keinen 3G Empfang. Nach Recherche im Internet sind mir vier Möglichkeiten offengestanden:

  1. Tausch des Empfangsteil (sprich Lautsprecher, Mikro und Antenna ist eine Einheit): Kein Erfolg.
  2. Check der „Blue Coil“ nahe Empfangsteil (siehe link): Die Spule hat 0,4 OHM somit intakt, weitere Kondensatoren lt. Schaltplan vom iPhone 4 durchgemessen. alles OK
  3. Manuelles Umschalten von 3G via iOS: Leider mit DREI seit der Orange Umstellung nimmer möglich. Der Button wurde mittels Provider Profil von DREI gekilled. Die Abhilfe Hinweise klappten aber unter iOS 7.1 nicht mehr -> Kein Erfolg.
  4. Nachlöten des Empfangschips (siehe Link; Chip mit 338S0626). Der Chip hat lt. Schaltplan Einfluss auf 2G und 3G Modus. -> Kein Erfolg

Folglich blieb es beim Verkauf mit deklarierten Defekt, sprich iPhone ohne 3G. Jedenfalls kann man bei DREI via manueller Netzauswahl von „3 AT“ auf „3-AT“ gehen, dann bekommt man wenigstens EDGE anstatt GRPS.

iPhone 3G Backcover Tausch, Tot nach Jailbreak, Display Tausch

Ich habe von einen guten Freund ein iPhone 3G zum Wiederbeleben bekommen. Er möchte es gerne weitergeben zur Wiedernutzung. Also neues Backcover dran gemacht, was bedeutet das gesamte iPhone samt Bauteilen und Knöpfen auszuräumen und dann wieder zusammenbauen. Mir ist dann aufgefallen, dass der Akku komische Ladezustände anzeigte und unheimlich schnell voll geladen war. Ein gutes Indiz für einen ziemlich alten und kaputten Akku. Also neuer Akku rein. Dann ging es weiter zur Software. Das Gerät fährt nicht mehr richtig hoch, nachdem es gejailbreaked war und es dann am Gerät zurück gesetzt wurde. Mir blieb nichts anderes über, als es erneut zu jailbreaken. Es startete dann wieder brav mit iOS 6.1.3, aber kein Empfang mit verschiedenen SIM Karten. Also habe ich auch noch einen Software Unlock via Jailbreak gemacht (geht nur für iOS 6.1.3 und iPhone 3G und iPhone 3GS). Nun hat das Ding wieder Empfang. Was hier noch offen ist, ist ein neuer Display, der jetzige hat Pixelfehler. Kommt also demnächst, sobald mein Freund das Display bekommen hat.

iPhone 5 – Power On/Off Button defekt

Ein anderer Freund hat mich letzte Woche wegen einen Handynotfall angerufen. Das iPhone 5 nimmt den Power Knopf nimmer an. Nachdem ich diese Arbeit zuvor schon mal gemacht hatte, bat ich ihm zu helfen. Aus dem Grund hat er das passende iPhone Ersatzteil beim Handybausteine.at Shop in Graz besorgt. Ein Shop meines Vertrauens, der viele Teile lagernd hat und auch profesionelle Handy Reparaturarbeiten jeglicher Marke anbietet.

iphone5_reparatur

iphone5_reparatur

Das iPhone 5 lässt sich bekanntlich eine Spur schwerer öffnen, ist aber mit richtigen Saugnapf, Plektron und Geduld machbar. Auf iFixit gibt es einen ausgezeichneten Guide, an dem ich mich hielt (irgendwann kann ich es auch aus dem Kopf wie beim 3G, 3G, 4 und 4S). Alles steht dann aber wieder auch nicht im Guide von iFixit. Denn der Stummschalter ist mit den Kunststoffenden an den Metallteil draufgeschmolzen. Da mit dem Flexkabel Tausch, Power Button, Lauter/Leiser und Stummschalter mitwechseln muss, kommt da nicht herum Kunststoff Schalter vom Metall zu trennen und den neuen erneut aufzuschmelzen zun mittels Metall. Das ist ähnlich wie beim 3G/3GS, aber natürlich besser verbaut im 5er. Nunja, das ist etwas aufwendiger beim Tausch, aber durchaus machbar.

iPhone 4S Akku Tausch

Eigentlich eine Kleinigkeit, stimmt auch, weil das habe ich schon hunderte Male gemacht. Etwa stutzig hat es mich gemacht, dass das 4S nach dem Tausch keinen Empfang mehr hatte. Flugzeugmodus rein/raus, Restart, Überprüfen der Antennenkabel brachte alles keinen Erfolg. Schlussendlich klappte es wieder, wenn man im eingeschaltenen Zustand die SIM einmal raus und wieder rein tut. Ich habe keine Ahnung warum das so ist, hätte ich auch bisher noch nie. Jedenfalls klappt es damit 🙂

Beratung wegen Sony Xperia Arc S mit Glasbruch

Ein Bekannter hatte mich angerufen. Sein zuletzt gebraucht gekauftes neues Smartphone ist ihm runtergefallen. Was kann man nun tun, war seine Frage. Natürlich wusste ich keine Antwort aus dem Stehgreif, mit Sony Smartphones hat bisher sehr wenig zu tun. Jedenfalls lässt sich das Display (Glas+LCD) relativ unkompliziert wechseln, siehe Video:

Die günstigere Variante mit nur „Glas“ Tauschen geht in dem Fall nicht, da anscheinend LCD und Glas fest verklebt sind (ähnlich wie bei 4, 4s, 5 und 5s iPhone). Das Trennen ist schon möglich, aber der Aufwand ist ziemlich enorm dafür und die Wahrscheinlichkeit einen LCD Schaden zu verunsachen ist doch beträchtlich. Der Bekannte überlegt sich, ob die 45 EUR für den Ersatzteil investiert. Mal schauen, was herauskommt oder ob er mit dem Glassprung leben kann.

iPhone 4 T-Mobile aber diesmal mit 8GB

Aufgrund dessen, dass die Orange iPhone 4 (siehe oben) nicht vollständig funktionierte, suchte ich weiterhin ein iPhone 4 und wurde dann via willhaben erneut fündig. Optik und Preis waren OK, lediglich zu Hause machte ich zwei Erfahrungen.
A) Es ist ein 8GB anstatt wie beschrieben 16GB Modell. Der Verkäufer hat es als Versehen eingeräumt. Fehler können passieren denke ich mir, der Verkäufer hat auch beim Gespräch einen ehrlichen Eindruck bei mir hinterlassen.
B) Am Gerät wurde noch sein iCloud Account drauf, sprich das „Finde mein iPhone“ Service aktiv, welches dann bei Neuaktivierung des Gerät nach seinem iCloud Account fragt. Es ist anzumerken, dass es zwei mir bekannte Stellen gibt, bei denen iCloud Account und Gerät miteinander verbunden werden können und auch nach Firmware Wiederherstellung noch verbunden sind. (Apple Support Profile und „Find my iPhone“ Service, wie man das weg bekommt siehe Links zuvor).
Wenn der Link zu iCloud Account und Gerät noch hergestellt ist, ist das natürlich schlecht, weil man dann das Gerät nicht nutzen kann. Ich habe dem Verkäufer erklärt, er sollte sich auf der iCloud Webseite mit seinen Account einloggen und unter Geräte dieses iPhone rausnehmen. Hat er auch gleich prompt erledigt. Funktioniert somit alles einwandfrei.

Die Sache mit dem 8GB anstatt 16GB hat mir als quasi erfahrenen iPhone Einkäufer auch zu denken gegeben. Aus diesem Grund werde ich  eine einfache Einkaufshilfe für gebrauchte iPhones zusammenstellen. Der Link folgt bald, sobald ich das Layout dafür fertig habe.

iPhone 4 T-Mobile – Einschaltknopf defekt

Eine Standardsache für mich, ist aber auch nicht unbedingt kompliziert. Einzig zu beachten ist, dass man die UV Filter Folie samt Lichtisolierung vom alten Flex Kabel (ist am Annäherungssensor drauf geklebt) auf das neue transferiert. Dafür braucht man eine gute Lampe, eine Lupe, eine sehr feine Pinzette und eine ruhige Hand. Falls man dass nicht durchführt, kann es Probleme mit dem Annäherungssensor geben. Das bedeutet, das der Bildschirm beim Telefonieren sich nicht abschaltet. Hat aber diesmal wieder alles tipp-topp geklappt.

Flattr this!

2 Kommentare
georgholzer 29. April 2014

@waschbecken Ende nächster Woche kommt ein HTC One M7 dazu 😉

[…] ging es an Handeln, der Ersatzdisplay war inzwischen gekommen. Mittels dem Video meines letzten Blog Posts war das Gerät einfach zerlegt. Bis auf die Displayfront, welche verklebt war, ging alles rasch. […]

Kommentar zum Beitrag hinterlassen