Kurzreview Seeparkhotel Klagenfurt am Wörthersee 14. Juni 2015
0 Kommentare

Letztes Wochenende war ich mit meiner Freundin in Klagenfurt. Etwas spontan suchten wir dann am Samstag Abend eine Unterkunft, nachdem wir für Sonntag Mittag doch ein privates Treffen arrangierten.

Die erste Suche ging in Richtung booking.com und dort fanden wir das Seeparkhotel in Klagenfurt am Wörthersee. Nachdem ich ursprünglich aus Klagenfurt stamme, war mir das Hotel bereits bekannt, aber übernachtet hatte ich dort bisher nie.

Seeparkhotel (Bild von Wikipedia)

Das Hotel war mir eben bisher auch nur als Lindner Hotel bekannt, anscheinend wurde inzwischen der Inhaber gewechselt.

Nichtsdesto trotz bekamen wir sogar noch kurzfristig am Abend ein Doppelzimmer, sprich die Verfügbarkeit und der Check-In ist mal sehr gut verlaufen.

Das Zimmer war ebenso sehr modern und schön gestaltet. Sehr hervorzuheben war das gute Bett und die moderne Dusche. Auch die Aussicht aus dem Zimmer war toll, nämlich in Richtung Wörthersee Richtung Europapark.

Am nächsten Tag, gab es ein reichliches Frühstücks-Buffet, dass wiederum meinem Anspruch für ein 4-Sterne Hotel gerecht wurde. Mein Maßstab ist dabei immer, ob es frischen Räucherlachs gibt oder nicht.

Fazit: Spitzen Hotel, mit sehr freundlichen Service, Preis in der mittleren Kategorie (Standard-Doppelzimmer samt Frühstück = 136 EUR), jedoch super nahe am Wörthersee gelegen mit einem sehr gutem Frühstück.

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen