Mein Viking Audi Single Speed Stadt-Fahrrad 21. Juni 2015
0 Kommentare

Nachdem mir Mitte Juni 2015 mein Single Speed Fahrrad im Grazer Univiertel geklaut wurde, war es notwendig, dass ich mich zwecks eines neuen Rads umsah.

Nachdem ich mit meinem alten Rad sehr zufrieden war und es mir optisch sehr gut gefiel, machte ich mich auf die Suche nach etwas Ähnlichen. Sprich ein Stadtrad in Single Speed/Fixie Ausführung in der Farbe weiß. Die Felgen sollten bestenfalls auch wieder weiß sein. Exakt so ein Rad fand ich nirgends zu einem vernünftigen Preis (unter 500 EUR).

Bei einem Händler, der seine Räder auch über ebay anbot, fand ich dann das passende Gefährt. Prompt bestellt und zwei Tage danach über UPS bereits in der Früh angeliefert. Der Spaß hat mich samt TRELOCK FS300 Faltschloss und Versand 375 EUR gekostet.

Viking_Audi_Single_Speed_Dietmar-Hafner

Viking_Audi_Single_Speed_Dietmar-Hafner

Ausgepackt aus dem Rießenkarton, fixierte ich als erstes alle Schrauben und richtete den Lenker aus. Leider ist die Rahmenfarbe Weiß eher unpraktisch für den Alltag wegen dem Schmutz und Kratzern, was ich von meinem ersten Single Speed Rad wusste. Aus dem Grund habe ich wie beim alten eine weiße Schutz/Klebefolie angebracht, die einerseits den Rahmen schützt und andererseits mit der Carbon-Optik das Rad etwas aufpeppt.

Viking_Audi_Single_Speed_2

Viking_Audi_Single_Speed_2

Viking_Audi_Single_Speed_Front

Viking_Audi_Single_Speed_Front

Neben dem vielen Schrauben, die dann nach der Schutzfolierung angezogen waren, ging es weiter zu den beigelegten Stickern. Mein altes Rad war komplett no-name – naja, dennoch wurde es geklaut – beim neuen sahen die Aufkleber aber recht hübsch aus. Also entschloss ich mich, rauf damit auf Rahmen und Felge.

Viking_Audi_Single_Speed_Aufkleber_Trondheim_Felge

Viking_Audi_Single_Speed_Aufkleber_Trondheim_Felge

Als Schutzvorrichtung nahm ich mir diesmal ein Faltschloss, über das ich verschiedene Meinungen gehört hatte. Von „Super-Ding, dass ich nie mehr hergeben mag“ bis hin zu „umständlich und total unpraktisch“ gingen diese auseinander. Dennoch schickt sich das Schloss recht gut am Rad 🙂

Viking_Audi_Single_Speed_TRELOCK_Faltschloss

Viking_Audi_Single_Speed_TRELOCK_Faltschloss

Als Hauptbranding für mein neues Viking Audi Single Speed Stadtrad bastelte ich aus einer besseren 3M Carbonklebefolie zwei Audi Logos, die ich zunächst mit einem Skalpell ausschnitt und dann mit etwas Heißluft verarbeitete. Zu guter Letzt habe ich dem Logo noch besonderen Halt doch eine punktuelle Klarlack-Schicht verpasst. Mein neues Rad ist zwar von der Marke Viking Modell Riddick, aber ein Co-Branding kann nie schaden 🙂

Audi_Logo_3M_Carbonfolie_Maske_Zuschnitt

Audi_Logo_3M_Carbonfolie_Maske_Zuschnitt

Audi_Logo_3M_Carbonfolie

Audi_Logo_3M_Carbonfolie

Viking_Audi_Single_Speed_Audi_Logo_Klarlack_Carbon_Foliert

Viking_Audi_Single_Speed_Audi_Logo_Klarlack_Carbon_Foliert

Was derzeit noch am Rad fehlt, ist die Vorrichtung für die Beleuchtung. Diese ist ja nach wie vor am geklauten Rad, die Lichtelemente habe ich noch. Aus Kulanz hat mir der Hersteller aber versprochen, er schickt mir die Halterungen, damit ich das Büchel Trilux Licht weiter nutzen kann. Ein kleines Detail fehlt ebenso noch zur österreichischen StVO-Tauglichkeit, die sog. Katzenaugen in den Speichen. Auf die orangen Standarddinger verzichte ich aber und habe mir daher die Aero Sport 3M Scotchligh Reflektor-Sticks bestellt, die man auf die Speichen aufklippts. Diese wirken perfekt im Straßenverkehr und sind ebenso für diesen zugelassen. Diese werde ich aber erst nächste Woche mit dem Lichthalterung zusammen montieren.

Viking_Audi_Single_Speed_Lenker_schwarz_weiß_Reifen

Viking_Audi_Single_Speed_Lenker_schwarz_weiß_Reifen

Viking_Audi_Single_Speed_Leder_Sattel

Viking_Audi_Single_Speed_Leder_Sattel

Viking_Audi_Single_Speed_Stadtrad

Viking_Audi_Single_Speed_Stadtrad

Schlussendlich bleibt zu sagen, dass der Rad-Wechsel sich optisch gelohnt hat. Das neue Ding fährt sich auch einwandfrei 🙂 In Zukunft stelle ich das Rad jedenfalls nicht mehr dort ab, wo es leicht zugänglich ist.

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen