BMW 4er Cabrio: Erste Bilder von der Coupé-Alternative 21. Oktober 2013
0 Kommentare

Vor kurzem hat BMW mit dem 4er Coupé ein neues Modell auf den Markt geworfen, nun können sich BMW-Fans schon über die nächste Attraktion aus den heiligen Hallen des Automobilherstellers aus Bayern freuen. Auch bei diesem Modell hat BMW wiederholt auf das beliebte Klappdach vertraut.

BMW 4er Cabrio feiert in L.A. Premiere – Erstmals auf der Los Angeles Motorshow vorgestellt

Der Vergangenheit gehört das 3er Cabrio von BMW an. Mit dem 4er Cabrio hat BMW eine neue Ära eingeläutet, welche erstmals auf der Los Angeles Motorshow im November zur Schau gestellt wird. Im Verkauf soll das 4er Cabrio passend im Jahr 2014 gehen. Durch die Bezeichnung will sich der Hersteller einen Vergleich mit den Versionen 3er Limousine, 3er Touring und 3er GT vorbehalten.
Mit 4,64 Metern ist der 4er Cabrio trotz des Namenswechsels durchschnittlich, auch in Bezug auf Sportlichkeit und Dynamik ist der 4er BMW anderen Modellen nicht im Nachsehen.

BMW 4er Cabrio 2013

BMW 4er Cabrio, Foto: BMW AG

Bedienung des Daches bis 18 km/h möglich

Der BMW 4er Cabrio kann mit kleinen Verbesserung des Verdeckmechanismus überzeugen. Das Klappdach kann aufgrund des komplizierten Dachmechanismus nur bis zu einer Geschwindigkeit von 18 km/h genutzt werden. Der BMW 4er Cabrio wird vor allem bei den Amerikanern mit einer neunen Beladehilfe von 220 bis 370 Liter punkten können. Der Kofferraum erweist sich als ausgesprochen geräumig. Durch einen integrierten Mechanismus am zusammengefalteten Dach kann dieses leicht angehoben und der einfache Zugang zum Gepäck gewährleistet werden.

Drei Motoren zum Marktstart

Zum Marktstart überzeugt BMW mit einem Sechszylinderbenziner und einem Vierzylinderbenziner, hinzu kommt ein kleiner Vierzylinderdiesel. Für alle Interessenten werden drei unterschiedliche Ausführungen des BMW 4er Cabrio auf dem Markt angeboten, Leistungsspektren von 184 PS, 245 PS und 306 PS können die verschiedenen Zielgruppen sicherlich zufriedenstellend abdecken.

Der BMW 4er Cabrio wird ab 45000 Euro angeboten.

Mit einem Preis von 45000 Euro ist der BMW 4er Cabrio nicht ganz kostengünstig, wer eine komfortablere Ausstattung wünscht, muss nochmals investieren. Für BMW Freunde aus Österreich die ältere BMW Modelle fahren bietet sich eine große Auswahl an Ersatzteilen bei  http://www.autoersatzteile24.at/.

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen