Apple iPhone Patent zugesprochen 28. Januar 2009
0 Kommentare

Apple macht aus seinen tollen Funktionalitäten (Multitouch Fähigkeit) nun Nägel mit Köpfen und schützt sein geistiges Eigentum durch Patente.

Demnach wurde Apple das sogenannte iPhone Patent zugesprochen, in dem sämtliche iPhone Goodies wie Multitouch, Bewegungssensorik etc. geschützt ist. Apple verfolgt damit das Ziel andere Unternehmen in die rechtlichen Schranken zu verweisen, die mit ähnlichen (teilweise sogar 1:1 Kopien) Funktionen das iPhone nachahmen.

Wem fad ist, der kann ja mal nachlesen, was Apple genau zugesprochen bekam (link).

Quelle

Flattr this!

Kommentar zum Beitrag hinterlassen