Die wahre Geschichte rund um Svens WM Wette 16. Juni 2006
2 Kommentare

So wie es scheint, ist der gute alte Sven, bekannt von seiner Webseite www.svenswmwette.com, auf die Idee kommen seine Webseite zu schliessen, nachdem er mit Werbeeinblendungen genug Geld verdient hat. Nach etwas Recherche rund um die Identität von Sven sind wiederum ein paar interessante Webseiten an das Tageslicht geraten.

wm_deutschland_2006

Tatsache ist, dass Sven von einer fiktiven Freundin spricht, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Fakt ist auch, dass „Sven“ jmd. ist, der mehrere Webseiten mit den Namen wie: oranjes-bye-bye.de, hast-du-mich-lieb.de, wir-wollen-kahn.de und sei-mein-freund.de betreibt. Diese Seite finanzieren rein per Werbung. (Nachzulesen unter der IP, wo die Seite svenswmwette.com liegt link) (Quelle)
Unter der ganzen Euphorie haben sich nun auch andere Webseiten entwickelt, die einerseits „Svens“ Werbeeinnahmen vorrechnen oder andere Wetten vorschlagen bzw. seine „angebliche Ex-Freundin“ bietet ein Rache per neuer Wette an. 🙂

  • http://zoellner.xardas.lima-city.de/zoellnerwette.htm
  • http://1mioklicks.1m.funpic.de/…./Index.html (angeblich Ex-Freundin Victoria – mit Sicherheit nicht, denn auf dem Webspace liegen noch andere Seiten rund um’s WM Flitzen)
  • (noch eine Ex-Freundin namens Svenja 🙂 ?)
  • (Nachahmer)
  • (Nachahmer2)
  • (unsinnig)
  • (Vorrechnen der Einnahmen von „Sven“)
  • (Mehr Bilder der angeblichen Freundin)

Flattr this!

2 Kommentare
Sarah 17. Juni 2006

Hier is auch noch einer

sabine 20. Juni 2006

und hier hab ich auch noch 2

Kommentar zum Beitrag hinterlassen