Philips Cinematic LCD TV im 21:9 Kinoformat 14. Januar 2009
1 Kommentar

Philips hat einen Fernseher vorgestellt, der im 21:9 Kinoformat gebaut ist um dadurch komplett auf Cinemascope Rnder zu verzichten. Das Gert ist speziell auf eine Kinoatmosphre ausgerichtet.

Das 56″ Gert mit 2560 x 1080 Pixel und Ambibacklight Technologie sieht nicht nur toll aus sondern ist speziell fr Cineasten entwickelt. Dazu passend hat Philips auch ein AV Surround Anlage im Angebot.

Preis und Erscheinungstermin stehen noch nicht fest.

(mehr Infos via heise; Philips)

Flattr this!

1 Kommentar
Theresa 2. Februar 2009

Also ich muss schon sagen, dass ich von solchen Gerät immer schwer beeindruckt bin, weil ich sie einfach todschick finde und auch passionierter Filmfreund bin. Trotzdem macht so ein Format doch wohl wirklich nur Sinn, wenn man ausschließlich DVDs guckt. Der ganz normale Fernsehgenuss wird ja hier durch unschöne Streifen an den Seiten des Bildes geschmäht und das finde ich eigentlich inakzeptabel. Also wer sich einen Zweitfernseher für das Kinozimmer leisten kann, der wird hieran wohl seine Freude haben, alle anderen wohl eher nicht.

Kommentar zum Beitrag hinterlassen