Es hat ein wenig gedauert, doch im Frühjahr 2010 hat sich das Warten gelohnt – der Audi RS4 B8 erscheint.

Audi RS4 B8 8K

Audi RS4 B8

Audi RS4 B7 innen

V6 TFSI für den RS4?

Ich selbst fahr‘ einen normalen Audi A4 B8, doch der sportlichere S4 oder auch die RS4 Variante sind im Details einfach eleganter und sportlicher. Im groben fallen mir folgende Unterschiede auf:

  • Alu Spiegelkappen
  • Front/Heck verändert
  • Anderer Grill
  • Nebelscheinwerferumrandung in Chrom alá S Line
  • Mittelschwert in der Front mit Alu
  • 4-fach Auspuffanlage (OK, auch stärkerer Motor)
  • Sportfahrwerk (natürlich auf mit Quattro)
  • Edlere Sitze

[wp_ad_camp_3]

Umso mehr gefällt es mir, dass der RS4 wieder Anreize gibt, mehr Fahrzeug zu verändern bzw. optisch sportlicher wirken zu lassen – hier die Details zum geplanten Audi RS4 B8 8K:

  • Twin Turbo geladener V6 3.0 (wahrscheinlich  V8 mehr)
  • 450 – 470 PS (auf alle Fälle ausreichend Power)
  • 7 Gang DSG Getriebe
  • Audi Drive Select Fahrwerk
  • Preis: unbekannt, doch teurer als der S4 mit Sicherheit

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=x9HG2lNGf1g[/youtube]

Quellen:

http://www.topcarblog.ch/82/neue-informationen-zum-neuen-audi-rs4-und-rs5/

http://www.fourtitude.com/news/publish/Audi_News/article_4182.shtml