Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015 26. April 2015
5 Kommentare

Am letzter Freitag hat in Graz der Grazer Umweltzirkus stattgefunden, der vormals unter dem Namen Grazer Umweltfest bekannt war. Ich war zum ersten Mal dabei, aber nicht nur als Besucher sondern auch als aktiver Teilnehmer, der mit anderen Helfern das Repair Café Graz präsentierte. Der Grazer Umweltzirkus fand unter dem Motto Repair, Re-use und Re-Cycle statt.

Wir zeigten am Umweltzirkus nicht nur die Idee Repair Café sondern es wurde auch praktisch gearbeitet, ein Mini Repair Café sozusagen fand statt.

Grazer_Umweltzirkus_2015_Reparaturvorgang

Grazer_Umweltzirkus_2015_Reparaturvorgang

Somit war ich am Freitag Nachmittag ab 13:00 vor Ort, ausgestattet mit ausreichend Werkzeug und ein paar simplen Ersatzteilen. Im Innenhof am Joanneum Gelände hatte das Repair Café vier Tische und jeweils 4 Helfer waren mit von der Partie. Viele der Umweltzirkus Besucher fanden uns auch im hinteren Winkel des Innenhofs und einige Leute zogen ihre defekten Geräten aus ihren Tragetaschen. Jene Leute, die kein Gerät mit hatten,  erklärten wir, dass ein Repair Café kein wirkliches Kaffeehaus und nicht ständig geöffnet hat. Wir in Graz betreiben das Repair Café als Veranstaltungsreihe, die alle 2 Monate für einen Tag seine Tore öffnet. Natürlich gibt es dort neben den Reparaturversuchen auch Kaffee 🙂

Grazer_Umweltzirkus_2015_Radio_Reparatur

Grazer_Umweltzirkus_2015_Radio_Reparatur

Leider bekam ich von den anderen Ausstellern am Umweltzirkus nur wenig mit, es blieb zu etwas spätere Stunde etwas Zeit um die anderen Stände und Initiativen zu besuchen.

Gestartet habe ich meine Helfer-Tätigkeit mit einem Radio, bei dem ein Elko sehr stark aufgebläht war und bereits erste Säure auf die Platine auslief. Leider hatten wir keine Ersatzelkos mit (im Traumwerk, unserer Stammwerkstatt sind wir besser ausgestattet) und ein Helfer, der zum Neuhold ging bekam leider nur die Antwort, dass sie die passende Größe nicht haben. Blieb nichts anderes als die Besucherin zu informieren, welches Ersatzteil sie besorgen sollte und dass sie das Gerät beim nächsten Repair Café Graz am 30.05.2015 vorbeibringen kann. Weiter ging es mit einen iPhone 4S Wifi Problem, da konnte ich temporär mit Chiperwärmung helfen bis hin zu einer kompletten Neuverkabelung eines Helmkameralichts. Das Verbindungskabel war durch ausgetretene Batteriesäure komplett oxidiert und ließ sich nicht mehr verlöten. Daher haben wir ein neues Kabel samt Zugentlastung eingebaut, was dann etwas Zeit kostete.

Grazer_Umweltzirkus_2015_Reparaturversuch

Grazer_Umweltzirkus_2015_Reparaturversuch

Insgesamt war der Umweltzirkus eine tolle Veranstaltung, die von der Stadt Graz ausging. Wer sie verpasst hat, unbedingt nächstes Jahr besuchen und sich informieren welche nachhaltigen Initiativen es in Graz gibt, die man sonst vielleicht nicht so einfach findet.

Flattr this!

5 Kommentare
UmweltZirkus 26. April 2015

RT @waschbecken: Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015: http://t.co/mAuI65VpkQ #graz #umwelt #repaircafe

tinawirnsberger 26. April 2015

RT @waschbecken: Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015: http://t.co/mAuI65VpkQ #graz #umwelt #repaircafe

Joanneum 27. April 2015

RT @waschbecken: Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015: http://t.co/mAuI65VpkQ #graz #umwelt #repaircafe

evelinastar 27. April 2015

RT @waschbecken: Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015: http://t.co/mAuI65VpkQ #graz #umwelt #repaircafe

Motweet 27. April 2015

RT @waschbecken: Rückblick zum Grazer Umweltzirkus 2015: http://t.co/mAuI65VpkQ #graz #umwelt #repaircafe

Kommentar zum Beitrag hinterlassen